Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bayak in den Wind gestellt
#1
Auf Wunsch meiner Frau haben wir eine Bayak in den Nordwind an einem Abhang gestellt. Ausser Naegel, Nylon und Cement war das Material alles aus unserem Gelaende. Die Arbeitszeit ca 120 h.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Zitieren
#2
Warum im Nordwind, ist da besonders kühl?
Zitieren
#3
Wir leben auf einem kleinen Huegel , Der Huegel ist umgeben von einer halbkreisfoemigen viel hoeheren Huegelkette. Von dieser Huegelkette kommen Nachts ab 9 bis morgens ca 8 uhr kalte Fallwinde. Diese sind so kalt das es keine Moskitos gibt. Wir waren letzte Nacht von 11 bis 2 dort und es war eine angenehm kuehle Briese. Den Effect habe ich bei allen Gebaeuden auf dem Huegel
beruecksichtigt. So haben wir de Aircon gespart.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste