Themabewertung:
  • 9 Bewertung(en) - 3.22 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Windows geht in die Cloud
#1
Zunächst für Unternehmen, vielleicht später für die Privatnutzer und irgendwann für alle Windows - User? Und die Cloud ist sicher? Keine Ahnung 

Artikel und bitte auch mal in den Kommentaren lesen.

heise online

Also Windows, ich glaub, ich bleibe besser bei Linux. Bätsch!
Zitieren
#2
Da fällt mir nur eins ein: Was für ein bescheuerter Sch...dreck.
Als ob wir nicht schon genug Datenverkehr hätten! Blöd
Und natürlich geht es hier nur um eins: Kohle, mehr Kohle, noch mehr Kohle. Und Kontrolle, mehr Kontrolle, noch mehr Kontrolle.
Ganz sicher ohne mich! So nicht!
Zitieren
#3
Wenn es nicht so traurig wäre, wäre es sogar lustig ... aus den Kommentaren:

Zitat: Endlich ein Windows das nicht nach Hause telefoniert

denn es ist ja schon zu Hause. Windows im Homeoffice sozusagen, das remote mit seinen Usern arbeitet.
Zitieren
#4
Wahrscheinlich will Microsoft unbedingt ein Konkurenzprodukt zu Chrome OS von Google haben.

Wer sowas unbedingt will, kann es ja mieten und alle seine Daten Microsoft anvertrauen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Scrollen geht nicht mehr URi 6 366 03-06-2022, 07:31
Letzter Beitrag: URi
  Cloud? Was hinter der Wolke steckt Ferien7 5 1.516 07-12-2021, 07:32
Letzter Beitrag: URi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste