Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erzbischöfe stellen sich gegen Präsident Duterte
#1
Erzbischöfe stellen sich gegen Präsident Duterte

https://www.dw.com/de/erzbisch%C3%B6fe-s...Vw6VJImZAs
Zitieren
#2
Das müssen sie besser aber immer wieder predigen. Denn es ist ja noch lange bis zur nächsten Wahl. Wenn es dann soweit ist, haben die Leute das sonst vergessen.
Zitieren
#3
Bei der Wahl haben Sie nur wieder die Dollar (peso) Zeichen in den Augen,da ist alles andere nebensächlich.
Zitieren
#4
Es dürfte ein Fakt sein, dass die katholische Kirche viel zu viel Macht hat. Ganz besonders auf den Phills.
Insoweit sollte man, Duderte Recht geben - aber nur dort!
Zitieren
#5
Die anderen Religionen dort wie zB. Iglesias und El Shadei, die sagen zu ihren Schaefchen was/wem sie waehlen sollen, naemlich die von denen sie am meisten Geld bekommen. Die Arroyo hat damals El Shadei eine riesengrosse Kirche gebaut, der Brother Mike das Oberhaupt dieser Kirche, hat daraufhin seinen Anhaengern dringlichst dazu geraten Arroyo zu waehlen und die sind so bloed und tun das auch noch.
Zitieren
#6
El Shadai ist ein anerkannter  Zweig der katholischen Kirche. Mit einer früheren Ex war ich nicht selten bei deren Veranstaltungen dabei. Ich berichte aus eigenem Wissen. El Shadai stellte keine eigene Religion dar.

Iglesia ist als selbständige Kirche zu sehen, mithin nicht mit El Shadai zu vergleichen.

Diese riesengroße Kirche steht nicht sehr weit von Carmona, ca.  eine Autostunde  nord/westlich von Carmona, sicherlich nicht mehr in Cavite. Den genauen Weg habe ich vergessen.
Brother Mike habe ich gesehen. In die Kirche selber kam man nur rein, wenn man sehr früh da war. Aber außen standen viele Bänke und Stühle und riesige Bildschirme ( mit vielen gestörten Pixeln). Man konnte somit  das Geschehen miterleben. Ich war nur einmal dort, dass reichte mir vollkommen.
Das muss wohl eine Familienbeglückung sein, dann draußen erschienen Paare mit Kind und Kegel.

Die Iglesia richtete eine Sternfahrt nach Cubao aus. Das hatte zunächst die Folge, dass alle Jepneys "ausgebucht" waren. Es kamen Menschenmenge per Jeep, selten per eigenem Auto. Überwiegend jüngere Leute. Man sah denen, von Weitem , an wie sehr sie sich freuten.
Worüber die sich freuten, war mir nicht klar. War auch nicht meine Sache, glücklicherweise.
Ich habe mich allerdings gewundert, viele viele Leute mit schmalem Horizont es gibt.
Aber in Deutschland war es nicht besser. Man denke an die Veranstaltungen in Nürnberg zu Ehren der Nazis.
Zitieren
#7
Dieser Brother Mike der abgebrochene Riese ( ist ca. 1,50m gross), mit seiner Fliege die er immer traegt, macht doch aus allem Geld. Da gibt es El Shadai Taschentuecher und einige Sachen zum einreiben ( Oel) , alles El Shadai, die Anhaenger von denen sind noch extremer als die Katholiken. Diese Kirche ist irgendwo in der Naehe vom Rizal Park, die Anhaenger reisen da von weit her an, meine Schwaegerin ( mittlerweile verstorben) war auch eine Anhaengerin von El Shadai. Es gibt aber mittlerweile schon einige Kirchen, in Antipolo steht auch eine.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Proteste gegen Präsident Duterte dauern an Ferien7 0 176 29-07-2021, 10:32
Letzter Beitrag: Ferien7
  Proteste gegen Duterte am Unabhängigkeitstag Hardinero 0 260 12-06-2021, 08:57
Letzter Beitrag: Hardinero
  Präsident Biden will Duterte treffen Hardinero 0 283 31-05-2021, 13:11
Letzter Beitrag: Hardinero
  Duterte würde Schiffe gegen China schicken, um Ressourcen zu sichern Ferien7 0 381 28-04-2021, 20:24
Letzter Beitrag: Ferien7
  Pasig: Fähren stellen Betrieb ein Hardinero 1 724 25-11-2020, 07:15
Letzter Beitrag: Hardinero
  Duterte will alle Pinoys gegen Corona impfen lassen Hardinero 1 888 20-11-2020, 06:16
Letzter Beitrag: Hardinero

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste