Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ISOLIERUNG
#1
https://www.sagw.ch/sagw/aktuell/blog/de...repersonen

https://www.public-health-covid19.de/ima...siko_1.pdf

Es ist ein Drama das man Alte isoliert. Ich fuehle das auch, Habe vermehrt Klaustrophobieanfaelle und das hat nichts mit Covid zu tun sondern mit der Isolierung. Ein Freund von mir sitzt nun die sechste Woche im Haus ohne Garten. In der Familie war ein Cowidfall der nicht fertig ist. Man kann nicht helfen, weil man ihn nicht erreichen kann.

Ich denke die Isolierung verstoesst gegen die Menschenrechte und ist willkuerlich.

Ist in D nicht besser. Meine Schwester und Ehemann sitzen auch im Einfamilienhaus und duerfen nicht raus. Es ist Gnadenlos wenn man keinen grossen Garten hat. Und in dem man von aussen nicht einsehen kann. Ohne Garten waere ich schon lange im Hades.
Zitieren
#2
Ich stimme Dir im Kern zu. Was auf den Philippinen und auch in Deutschland diesbezüglich veranstaltet wurde, spottet jeglicher Beschreibung und ist gegen alle Grundrechte (in D).

Allerdings gibt es so eine Isolation, wie Du sie beschreibst, in Deutschland NICHT und hat es im Privatbereich auch nicht gegeben. Nur in z.B. Krankenhäusern und Seniorenheimen.
Bei meinem Onkel hatte man ausgerechnet letztes Jahr einen Tumor im Gehirn diagnostiziert, er musste ins Krankenhaus.
Die Tante (beide gehen auf die 80 und sind seit >40 Jahren verheiratet) durfte ihn nicht mal besuchen.

Wenn also Deine Schwester und ihr Ehemann in DE "im Einfamilienhaus sitzen und nicht rausdürfen", dann maximal deshalb, weil sie Quarantäne haben, die auf wenige Tage begrenzt ist.
Zitieren
#3
(08-10-2021, 07:52)Speedy schrieb: Bei meinem Onkel hatte man ausgerechnet letztes Jahr einen Tumor im Gehirn diagnostiziert, er musste ins Krankenhaus.
Die Tante (beide gehen auf die 80 und sind seit >40 Jahren verheiratet) durfte ihn nicht mal besuchen.

Ähnlich wie bei mir und meiner Frau. Sie war vor ca. einem halben Jahr für 5 Tage im Krankenhaus (der Hundeangriff) und ich dufte sie nicht mal besuchen. Das ist nicht nur ein Witz, das ist Folter pur!!!
Zitieren
#4
Ich darf normal ja auch nicht aus dem Haus, da aelter als 65 Jahre, das kuemmert hier aber kein Schwein, ich war schon immer unterwegs. Heute war ich den ganzen Tag in Mandaluyong, habe einen Freund besucht, bin mit meinem Roller gefahren, ueberhaupt kein Problem.
Zitieren
#5
Es wurde vor ein paar Monaten berichtet, daß die "stay-at-home order" zumindest für geimpfte nicht mehr gelten soll. Wurde das noch nicht eingeführt?
Zitieren
#6
(08-10-2021, 16:09)KHV schrieb: Es wurde vor ein paar Monaten berichtet, daß die "stay-at-home order" zumindest für geimpfte nicht mehr gelten soll. Wurde das noch nicht eingeführt?
Keine Ahnung, es wird hier taeglich soviel geaendert und neu eingefuehrt, da blicke ich nicht mehr durch, dann kommt noch dazu das jeder Provinzfuerst seine eigenen Regeln machen kann. Da kann es sein, das hier in Taytay was erlaubt ist, aber in der Stadt nebenan Cainta oder Antipolo das Gleiche verboten ist.
Genau mit den Lock Downs, da gibt es ECQ, MECQ, GECQ usw., jetzt gibt es aber zu jeder Lock Down Stufe noch einige Unterstufen zB Moderate ECQ usw. Da blickt doch Niemand mehr durch, ich glaube auch die, die das kontrollieren sollten, nicht.
Frueher wurde sich noch daran gehalten, aber jetzt nicht mehr. In die Mall duerfen ueber 65 jaehrige normal nicht rein, mein Bekannter ( Deutscher), mit dem ich mich jede Woche im SM treffe, ist 71 ( sieht aus wie 80) und kommt auch immer rein. Letzten Montag habe ich mal wieder einen alten Bekannten ( Schweizer) im SM getroffen, der ist 85 und in die Mall gekommen. Die sind doch froh das sie Kunden haben, wo immer mehr Geschaefte in den Malls schliessen.
Zitieren
#7
(09-10-2021, 00:46)Berni schrieb: Keine Ahnung, es wird hier taeglich soviel geaendert und neu eingefuehrt, da blicke ich nicht mehr durch, dann kommt noch dazu das jeder Provinzfuerst seine eigenen Regeln machen kann. Da kann es sein, das hier in Taytay was erlaubt ist, aber in der Stadt nebenan Cainta oder Antipolo das Gleiche verboten ist.
Gerade dachte ich, Du redest von Deutschland. Da ist das nämliche exakt genauso. Das tut weh ...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste