Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 2.6 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Wege
#1
Wir alle sehen ja seit einigen Jahren, es tut sich was in der Welt. Wie sich das auf den Einzelnen auswirkt, kann nur jeder für sich beantworten. Nachdenklich macht es vermutlich viele. Was entsteht daraus?

Wir denken darüber nach, mal länger auf den Philippinen zu bleiben. Meine Frau wäre da die Vorhut. Inzwischen hat sie ihren Platz dort und auch Ideen, Vorstellungen, wie sie dort leben könnte. Nicht auf Teufel komm raus, sondern Phasen einleiten, die vorerst auf paar Monate angelegt sind. 

Das könnte Ende diesen Jahres beginnen. Wir wollen unser Leben flexibler gestalten und die wenigen Jahre bis zu meiner Rente nutzen, um dies voranzutreiben. Die Basics haben wir uns bereits erarbeitet.

Der Vorteil an dem Ganzen ist, wir sind nicht unter Druck. Aber hier Tag für Tag arbeiten, in einer Welt, die sich immer schneller dreht, auch kaum planbar daherkommt, scheint es mir dringend geboten, sich das Fundament auf dem man steht, breiter auszubauen.

Ich würde mir wünschen, dass es meine Frau Ende diesen Jahres tatsächlich anpackt, und nach mehreren Monaten mit positiven Erfahrungen zurück kommt.
Zitieren
#2
(06-03-2022, 13:25)Adlaw schrieb: Ich würde mir wünschen, dass es meine Frau Ende diesen Jahres tatsächlich anpackt, und nach mehreren Monaten mit positiven Erfahrungen zurück kommt.

Jaaa, tatsächlich. 

Ich war 8 Wochen dort, meine Frau bleibt noch 4 weitere und ist voller Elan. Wir kommen tatsächlich vorwärts, ein gutes Gefühl. 

Trotz unguter Begleiterscheinungen, wie der Tod einer Schwester kurz vor Ende des Jahres, oder unserem Dauerproblem "Pflegefall", können wir guter Dinge sein.

Alles geht seinen Gang, wir sind und kommen weiter vorwärts. Großartig L...
Zitieren
#3
Hallo Adlaw,
freut mich fuer Euch das es vorwaerts geht, Du machst Dir ja auch Gedanken ueber die Stuation die heute besteht. Ich mache mir ja auch so meine Gedanken darueber und schmiede Plaene, ich komme allerdings nicht so recht vorwaerts, es ist so als drehe ich mich im Kreis. Das Schlimme ist halt man kann nichts richtig planen, da keiner weiss was wirklich die Zukunft bringt.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste