Themabewertung:
  • 7 Bewertung(en) - 2.14 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Land of Bad
#1
Mal wieder was für diejenigen, die ihre Sendungen streamen. Aktuell ist der Film "Land of Bad" bei Amazon Prime für Abonnenten frei zu sehen. Der Inhalt:

Zitat:Der junge JTAC Kinney ist in ein Team der Delta Force auf einer Militärmission auf den Philippinen gegen die islamistische Terrororganisation Abu Sayyaf eingebunden. Nach einem Missgeschick sitzt das Team unbewaffnet in der Falle. Von nun an sind die Überlebenschancen des Teams einzig und allein von den Fähigkeiten von Reaper, einem Drohnenpiloten der US Air Force, abhängig.[3]

Gedreht wurde aber leider in Australien und nicht auf den Philippinen.

Wikipedia

Der Trailer:

[Video: https://www.youtube.com/watch?v=IVkpZgW-PDE]

Ist für meine Frau, die wie wohl viele Filipinas gern Actionfilme sieht, und mich schon vorgemerkt. Lächeln ...
Zitieren
#2
Gestern zusammen mit meiner Frau gesehen und für gut befunden. Thumbsup 

Wir sehen ja beide gerne auch Action. Das Besondere: Es ist ein neuer Film, bei dem man mal die aktuellen Drohnentechniken im Einsatz sieht. Am besten hat mir aber nicht die gut gemachte, reichliche Militäraction gefallen, sondern Russel Crowe, der den Air Force-Drohnenpilot Reaper spielt, der von Florida aus die Augen am Himmel hat. Er spielt einen sympathischen "ruhenden Pol", der mit der neuen Technik unterstützt. Dabei muss er den jungen und nicht so erfahrenen Offizier Kinney (Liam Hemsworth), der in schwierige Situationen gerät, nicht nur technisch, sondern auch auch psychisch unterstützen.

Der Kampf gegen die Abu Sayyaf Terrorgruppe ist ja auch hier im Portal immer wieder Thema. Ich hab deswegen nicht bedauert, wenn diese Terroristen im Film teils ziemlich massiv bekämpft werden. Lt. meiner Frau wurde in dem Film auch Tagalog gesprochen.

Ohne zuviel zu verraten: gegen Ende spitzt sich die Situation dramatisch zu.

Wer sowieso Amazon Prime hat, kann den Film ohne Zusatzkosten schauen. Wer das nicht hat, muss vielleicht etwas abwarten. In der Regel tauchen die Filme nach einiger Zeit auch woanders auf.
Zitieren
#3
(22-04-2024, 07:15)Hardinero schrieb: Gestern zusammen mit meiner Frau gesehen und für gut befunden. Thumbsup 
Der Film hat bisher ne sehr magere 6.5 Bewertung auf IMDB

(22-04-2024, 07:15)Hardinero schrieb: ...
Wer sowieso Amazon Prime hat, kann den Film ohne Zusatzkosten schauen. Wer das nicht hat, muss vielleicht etwas abwarten. In der Regel tauchen die Filme nach einiger Zeit auch woanders auf.
Für Filme und TV-Serien streamen/downloaden kann ich empfehlen: LilTV - hat ne riesige Auswahl, die nicht auf Netflix oder Prime oder sonstwas beschränkt ist.
Entweder gratis mit gebremster Bandbreite, oder ungebremst mit Abo (1 Monat $9.99, 3 Monate $23.99, 6 Monate $41.99)
Zitieren
#4
(22-04-2024, 14:01)AlexSchumacher schrieb: Der Film hat bisher ne sehr magere 6.5 Bewertung auf IMDB

Die Geschmäcker sind halt verschieden. Uns hat er gut unterhalten und damit seinen Zweck erfüllt. Zwinker2 Ich hab mal die Kommentare angeklickt. Da sind auch viele positive dabei, besonders wegen Russel Crowe. Und 6,5 von 10 Punkten ist zumindest für mich nicht grottenschlecht und ich weiß garnicht, ob mir alle Filme mit ner 9er Bewertung überhaupt gefallen würden. Laugh

Danke für den Tipp mit LiLTV.  Lächeln ...
Zitieren
#5
(22-04-2024, 18:15)Hardinero schrieb: Die Geschmäcker sind halt verschieden.

Richtig. Deshalb gebe ich auf Bewertungen auch nicht viel. Hab schon Filme gesehen, die gut bewertet waren und mir nicht gefielen und umgekehrt.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste